„Die Welt sieht uns auf andere Weise, in ihren Augen bist Du 15 und ich bin 47. „

Sag niemals nie. Eine unmögliche Liebe in Irland.  Hörprobe aus dem neuen Hörbuch

Meine Münchner Lesung aus der Biographie einer jungen Frau mit dem Titel Sag niemals nie. Eine unmögliche Liebe in Irland ist als Hörbuch im Biographiezentrum erschienen. Hier kommt nun ein Auszug zum Reinhören.

Das Buch erzählt lebhaft nuanciert und ohne Schwarzweißmalerei die sehr diffizile Geschichte einer ungleichen Liebe.

F2CC7A62-BDDF-45D0-BA00-E6A23CC5BB41

Sag niemals nie. Eine unmögliche Liebe in Irland.

Charlotte Kaufmann (Pseudonym) mit Dr. Claudia Löschner. Stuttgart 2018 (im Erscheinen)
Charlie ist 15 und macht im Jahr 2001 ein Auslandspraktikum auf einer Farm in Irland. Ihr Gastvater ist der 32 Jahre ältere Kian. Anfangs wirkt er abweisend und rätselhaft auf sie. Und Charlie konzentriert sich ganz auf die herausfordernde neue Arbeit mit den Tieren der Farm. Nach und nach bricht das Eis, eine gegenseitige Faszination wird spürbar. Charlie bleibt viel länger in Irland als geplant. Zeit genug für den 47-jährigen Kian, die junge, tüchtige und sehr realistisch abwägende Charlie Schritt für Schritt in eine verwirrende Romanze zu verwickeln, die sie viele Jahre lang nicht mehr loslassen und die sich dramatisch zuspitzen wird.
 Hören Sie hier meine Lesung aus diesem Buch, die am 19. Januar 2018 in München stattfand.
[Die Einleitung spricht die Biographin Andrea Richter]

Kommentar verfassen