Neues Biographie-Seminar im Hospitalhof am 8. Februar 2020

Einen ganzen Samstag, acht konzentrierte Stunden, um dem eigenen Wunsch nach einer Biographie nachzugehen und um zu erfahren, was man alles braucht (und was heutzutage nicht braucht), um schließlich ein schönes Buch in Händen zu halten.

Dieses Seminar habe ich bereits im September 2019 gehalten. 14 Teilnehmer waren dabei und durch sie war ein nuanciertes Spektrum möglicher Biographie-Anliegen  vertreten, denn natürlich hat jeder andere Gründe, andere Ziele und andere Herausforderungen. Das war eine passende Konstellation, um die Vielfalt des Themas, seine Spannungen und Möglichkeiten im direkten Gespräch zu entwickeln.

Ich freue mich auf das neuerliche Seminar. Die Anmeldung ist noch nicht freigeschaltet. Dies wird in Kürze geschehen.

SEMINARBESCHREIBUNG
Kennen Sie dieses Gefühl: Das Leben verfliegt ganz schön rasch? Wie viel Zeit bleibt Ihnen zum Innehalten, zum Festhalten und Weitergeben Ihrer Erfahrungen?

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre eigene Lebensgeschichte aufzuschreiben? Vielleicht haben Sie sogar bereits mit dem Schreiben begonnen, für sich alleine oder in Schreibkursen. Dann kennen Sie womöglich auch das etwas verunsichernde Gefühl, was aus diesen ersten Texten werden soll: Wer mag sie wohl lesen? Und in welcher Form? Es lohnt sich, das Projekt »eigene Biographie« über die ersten Schreibansätze hinauszudenken. Wenn Sie eine konkrete Vorstellung haben, kommen Sie leichter an Ihr Ziel.

Die Referentin gibt in diesem Kurs eine Übersicht über die vier Motivationen, die erfahrungsgemäß hinter allen Biographie-Projekten stehen. Sie zeigt Ihnen, wie Sie aus dieser Übersicht für sich selbst Klarheit gewinnen: Warum es für Sie interessant sein kann, die eigene Lebensgeschichte in einem (kleinen) Buch festzuhalten. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie ihr Projekt angehen können (Hinweise zum erfolgreichen Schreiben, zu Buchgestaltung sowie günstigen Publikationswegen).

Geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

LEITUNG: Dr. Claudia Löschner, Literaturwissenschaftlerin, Biographin, Seminarleiterin und Rednerin

WEITERE INFOS: https://www.claudia-loeschner.com

KOSTENBEITRAG: 66,00 €

KONTAKT: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .