Blog

Die Biographie und die Angst vor dem Öffentlichwerden

Manche Biographie bekommt vor dem Druck „die Zähne“ gezogen... Ja, es ist ein fragiler Prozess bis die gemeinsame Arbeit an der  Biographie wirklich beginnen kann. Und ist der Vertrauensaufbau vollzogen, dann ist es ein wunderbarer Moment, wenn mir das Erzählen so ganz lebendig entgegenfließt... Aber dann, im Zuge des Korrigierens und Überarbeitens bekommt mancher Kunde es [...]

Neuer Biographie-Schreibkurs am 14. April 2018

Eine Kooperation mit PfiStar: Was wäre, wenn ich jetzt gehe? Wer sich über Vollmachten, Patientenverfügung und die Klärung letzter Angelegenheiten beschäftigt, dem können viele weitere, tiefgehende Fragen in den Sinn kommen. In manchen Trauergesprächen treffe ich auf ein Vakuum: Die Lebensstationen des/der Verstorbenen lassen sich leicht herausfinden. Doch was war das Wichtige, Berührende und Bedeutende [...]

„Die Buch-Hebamme Claudia Löschner“

Ein Buch ist ein tolles Geschenk. Vor allem ein selbstgeschriebenes. Nicht alle Bücher fließen locker flockig aus Ihren Urhebern heraus. Manche Bücher brauchen eine Menge Zeit, Arbeit, Ermutigung und oft bringen sie während ihres Entstehens eine steile Lernkurve mit sich. (Fangen Sie ruhig zu schreiben an, auch wenn Sie der Meinung sind, sie können es [...]

„Bei mir müssen die Leute gar nichts“

Ein Interview mit Kerstin Wodetzky über die Arbeit als Seelenpflegerin (Bitte klicken Sie auf das Bild, um das Interview zu hören.) Was machen BiographInnen? Ich geb‘ es zu, nur ganz selten wird mir diese Frage überhaupt gestellt und die Antwort ist im Kern so einfach, dass der Fragende meinen Antwortsatz nach wenigen Worten schon absehen [...]

Neuerscheinung: Christiane Engelhardt Hotspots. Geschichten zwischen Orient und Okzident

Erfolgreiche Zusammenarbeit am Band mit zehn biographischen Geschichten Mit Freude nehme ich die Mitteilung auf, dass im Januar 2018 der biographische Geschichtenband Hotspots. Geschichten zwischen Orient und Okzident meiner Kundin Christiane Engelhardt erschienen ist. Die Autorin Liane Dirks hat uns miteinander bekannt gemacht, ein folgenreicher und schöner Kontakt. Ich habe den Band Hotspots ein Stück begleitet [...]

LESUNG: Claudia Löschner liest aus: „Sag niemals nie. Eine unmögliche Liebe in Irland“ am 21.01.2018

Herzliche Einladung zur Münchner Lesung am 21. Januar in der Mohr-Villa in München-Freimann In dieser Matinee lese ich aus der Lebensgeschichte meiner unter Pseudonym veröffentlichenden Kundin: „Sag niemals nie. Eine ungleiche Liebe in Irland“ Aus dem Inhalt:  Charlie ist 15 und macht ein Auslandspraktikum auf einer Farm in Irland. Ihr Gastvater ist der 32 Jahre ältere [...]