Kundenstimmen

Januar 2018

Liebe Frau Löschner,

mitten im Festtagstrubel kam ich heute endlich dazu, die ersten 75 Seiten meines Buches, die Sie mir sandten, zu lesen. Ich habe sogar in einem Rutsch alles geschafft , es ist richtig gut, liest sich richtig toll und schnell. Ja, das muss ich echt sagen, ich bin ganz begeistert! 👍 Ein paar Anmerkungen habe ich, die schreibe ich Ihnen rein.

Im Ganzen es liest sich wirklich gut und schnell und flüssig. Die Stimme des 15jährigen Mädchens ist stimmig getroffen. Ich melde mich mit den Korrekturen in den nächsten Tagen.

Einen guten Rutsch für Sie!

Ihre A.R. aus Heilbronn

 


 

Dezember 2017

Liebe Claudia,

nochmals vielen Dank für Deine tolle Rede an Sonjas Beerdigung.

Seit diesem Tag kommt meine Mutter von jeder Beerdigung zurück und sagt was in diesem Stil: „Das war wieder eine miese Trauerrede …. wenn ich da an die junge Frau Löschner von Sonjas Beerdigung denke, das war so eine schöne Rede … !“

Danke auch für Dein sehr einfühlsames Gespräch vorab mit der ganzen Familie.

Liebe Grüße,

G.S.  aus Schorndorf

Trauerrede Friedhof Feuerbach
Trauerrede auf dem Friedhof Feuerbach im September 2017

November 2017

Annette Claudia Löschner Rede zum 40 Geburtstag

Liebe Claudia,

an Deine Rede zu meinem 40. Geburtstag denke ich heute, knapp zwei Monate später, noch sehr oft zurück!
Bis jetzt habe ich immer nur eine ausschnitthafte Sicht auf mein eigenes Leben gewagt.  Und dies immer nur im Zusammenhang mit bestimmten psychologischen  Fragen. Deine biographische und nicht zuletzt ganz persönliche, sehr herzliche Zusammenfassung war und ist ein großes Geschenk!

Nochmals herzlichen Dank dafür, auch für den Mut, es vor allen, auch den Skeptikern vor meiner Familie vorzutragen! Es hat am Ende allen sehr gefallen.

Liebe Grüße,

A.
(Rede zum runden Geburtstag im Kulinarium in Emmendingen im November 2017)

September 2017

1E5A8AFC-337E-4A1D-865B-40A37DFE85CA

Freie Trauung und Kinderwillkommensfeier  eine sogenannte „Traufe“ für Uli, Benni, Clara & Ella aus Sachsenheim

Friedhof Magstadt
Trauerrede und Abschied auf dem Friedhof in Magstadt 25. Sept. 2017

Liebe Frau Löschner,

Ihnen nochmal herzlichen Dank für Ihre so einfühlsame Trauerrede, die viele Dinge so auf den Punkt gebracht hat. Den Gästen hat sie sehr gefallen.

Herzliche Grüße,

Familie K. aus Magstadt


Trauerrede Friedhof Feuerbach
Grabrede auf dem Friedhof Feuerbach im September 2017

Hallo Frau Löscher,

ich wollte mich noch einmal für die Grabrede recht herzlich bedanken und Sie fragen ob sie mir den Text auch zur Verfügung stellen können.

Sie wurde von vielen gelobt und es wurde auch danach gefragt, diese in schriftlicher Form zu bekommen. Der Vergleich mit der Sonnenblume hat mir sehr gefallen.

Mit freundlichen Grüßen,

Fam. S. aus Feuerbach


Foto 04.09.17, 22 20 57
Wir bedanken uns nochmals für alles. Es war eine schöne und emotionale freie Trauung.
Roman und Ella aus Stuttgart
Claudia Loeschner Freie Trauung remstal

Liebe Claudia,

Wir möchten uns ganz herzlich bei dir für unsere wundervolle freie Trauung bedanken!

Nicht nur wir sind begeistert gewesen, sondern auch unsere Gäste. Wir sollen dir von allen ein dickes Lob aussprechen und dir weiterleiten wie toll die Trauung war.

Wir danken dir wirklich von ganzem Herzen!

Viele liebe Grüße
Jessica und Bastian aus Böblingen

Freie Trauung Claudia Loeschner Böblingen
Freie Trauung im Juli 2017 im Garten des IBM Klubrestaurants Böblingen

Liebe Claudia,

vielen Dank für die wunderschöne Kinderwillkommensfeier!

Sie war genau so, wie wir es uns gewünscht und vorgestellt hatten: individuell, persönlich und perfekt auf uns abgestimmt. Es war ein wunderschönes Fest für uns, unseren kleinen Sohn und unsere Familie.

Liebe Grüße,
Familie T. aus Sindelfingen

danke1
Kinderwillkommensfest in Sindelfingen und Rede am 29. April 2017

April 2017

Liebe Claudia,

Dank Deiner kompetenten und Mut machenden Unterstützung beim Schreiben meines neuen Buches, fühle ich mich so angeregt und mutig, dass ich mich jetzt ans Schreiben einer Biographie über meine verstorbene Tochter mache.

Deine Anmerkungen und Korrekturen zeugen von einem hohen fachlichen Wissen, doch wirken niemals streng, kritisierend oder abgehoben. Was Du anmerkst zeugt von emotionalem Tiefgang und Mitgefühl für Dein Gegenüber und seinen Text.

Vielen Dank!

Frau E. aus Bonn

im April 2017